Pulverbeschichtungsanlage

Unser Unternehmen begann mit der Pulverbeschichtung im Jahre 1996. Noch im selben Jahr wurde modernste Ausrüstung, wie kleine und mittelgroße Formen angeschafft. Infolge dessen waren wir in der Lage Produkte mit höchsten Qualitätsansprüchen zu fertigen. Bestätigung dafür ist eine beträchtliche Anzahl von mittlerweile langjährigen Stammkunden. Um der ansteigenden Nachfrage gerecht werden zu können, entschieden wir uns im Jahre 2005 die Kapazität der Anlagen durch zusätzliche Lackierkabinen zu erhöhen. Dies war jedoch trotz 24-stündigem Betrieb nicht ausreichend um der hohen Nachfrage nachzukommen und die Produktionskapazität der Anlagen war schnell erreicht. Dies war für uns zugleich der Anlass, einen Investitionsplan für den Bau einer neueren, noch wirtschaftlicheren Pulverbeschichtungsanlage zu entwickeln.

Die neue Pulverbeschichtungs-Produktionslinie zur Anwendung von Plastikpulver-Färbemittel auf Eisen-und Aluminiumoberflächen startete Ende August 2008. Sie wurde entworfen um Komponenten von 4,5 Metern Länge oder mehr behandeln zu können. Unsere Priorität lag darauf, die Anlage auf den aktuellen Stand zu bringen, was die Vorbereitung von Oberflächen mit mehreren Arbeitsschritten betrifft.

 0  1

Der Prozess der Kunststoffpulverbeschichtung basiert auf dem Prinzip der elektrisch aufgeladenen Kunststoffpartikel auf einem geerdeten Objekt. Die daraus resultierende elektrostatische Energie ist stark genug eine ausreichend dicke Pulverschicht auf dem Objekt zu halten, bis sie geschmolzen ist und permanent auf der Oberfläche haftet. Dies geschieht auf einer Komponente mit einer Temparatur zwischen 170°C-210°Grad.

Der bautechnische Aspekt der Fertigungsanlage basiert auf einem ausgeklügeltem, entfettenden Maschinenzyklus, einem Wasseraufbereitungsaggregat zur Produktion von entsalztem Wasser, Abwasserreinigung, Trocknungsverfahren für Pulverfärbemittel und einem Ofen. Die komplette Maschinenanlage ist durch ein Deckenschienensystem verbunden. Die hohe Qualität des Vorbereitungsprozesses wird nicht zuletzt durch eine letzte Reinigung mit entsalztem Wasser erreicht. Hier besteht auch die Möglichkeit der Aluminiumneutralisierung.

Unsere moderne Pulverbeschichtungsanlage bietet mehr als 180 RAL-Farbtöne, überwiegend in Fassadenqualität. Die Qualität unserer Produkte resultiert auch aus weiteren Faktoren, z.B.  der Zusammensetzung unseres Pulverfärbemittels. Welches wir von angesehen Lieferanten beziehen.

SOLAR-TECHNIK Ltd wird in seiner kompakteren Werkstatt auch weiterhin kleinere Teile pulverbeschichten. Hier wird ebenfalls auf die strikte Einhaltung der Qualitätsstandards geachtet.

Unsere Überzeugung bei SOLAR-TECHNIK Ltd ist:

„Top-Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis, Fertigstellungstermine werden zu 100% eingehalten und umfangreicher Kundenservice (Verpackung, Versand usw.)"

Kontaktieren Sie uns

Michaela Zábojníková (Leiter) - +420 731 174 515

Kristýna Pavelková (Dispatcher) - +420 603 456 094

 

Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage Pulverbeschichtungsanlage

Vytvořilo: Plugo - tvorba e-shopů, tvorba www stránek